Ich hatte mir ja im Prinzip selbst den Druck auferlegt mindestens einen Artikel im Monat zu schreiben. Und wenn es erst einmal nur der Cache des Monats ist. Leider habe ich es schon wieder schleifen lassen und den Cache des Monats für den Dezember letzten Jahres noch nicht geschrieben. Das möchste ich nun nachholen. 😉

Cache des Monats Dezember 2012

Dieses Mal ist es tatsächlich nur ein einziger Cache, ein Nachtcache.

Cache des Monats Dezember 2012

Aljoscha – Manöver in der Dämmerung (NC)

Das kleine Einstiegsrätsel … ich habe keine Ahnung was der Owner hier wirklich von mir will, aber mit etwas überlegen konnte ich die Startkoordinaten rückwärts herausbekommen. 😀

An der ersten Station hatten wir einige Probleme in den Cache reinzukommen, als wir nichts gefunden haben sind wir erst einmal auf gut Glück auf dem Gelände herum gelaufen. Mit einem Teilerfolg, wir haben schon Station 6 gefunden. Doch wir kamen trotzdem nicht weiter, also noch einmal zurück auf Start und siehe da nun lief es. Die einzelnen Station gingen nun wirklich locker und flockig von der Hand und wir arbeiteten uns bis zum Vorfinal durch.

Genau hier hatten wir schon auf unserer ersten Erkundung schon einmal gesucht. Wenn wir hier etwas gründlicher gesucht hätten, dann wären wir nach 45 Minuten mit dem Cache durch gewesen. 😉

Aber dann hätten wir auch eine Menge Spaß verpaßt. So hatten wir einen gut gemachten Nachtcache gemacht und ein paar Stunden lang viel Spaß. Also eine absolute Empfehlung.

Mysterie – Aljoscha – Manöver in der Dämmerung (NC) [4.0/4.0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.