Schwerstarbeit durfte ich heute verrichten. Thomas brauchte Estrich! Da ich eine Handwerkerkarre mein Eigen nenne habe ich natürlich auch die eine oder andere Transportdienstleistung im Freundeskreis mitgekauft. heute war mal wieder so eine Tag.

Treffpunkt war ein Baumarkt. Dort konnte ich das Auto zum Glück so parken das die Wege von der Palette in das Auto kurz waren. Aber am Bestimmungsort war das nicht möglich, maximal mit ordentlich Schwung. Dann aber mit nicht ganz unerheblichen Folgekosten. 😉

Ein kurze Verschnaufpause konnte ich noch zu einem Foto nutzen, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

Birke

Ach bevor hier die eine oder andere Lästerei aufkommt, das Auto nutze ich ausschließlich privat, ansonsten bin ich Schreibtischtäter! Also kaum körperliche Arbeit gewöhnt! 😉

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.