Auch heute war ich wieder im Rahmen des Festival of Light unterwegs. Da ich auch heute wenig zeit hatte suchte ich mir eine Stelle aus, die auf meinem Heimweg liegt. Also mußte Viktoria daran glauben. Als ich von ihr genug hatte besuchte ich noch schnell das nahe gelegene Bismark-Nationaldenkmal.
Das war es dann auch schon für heute. In einer Stunde schafft man halt nicht so viel. Das hat aber auch den Vorteil, das man nicht gar so viele Fotos sichten und sortieren muss. 😉

Siegessäule

Wandmalerei

leuchtende Viktoria

Bismark

Arbeiter