Heute hatte ich einen Termin am Potsdamer Platz. Der war auch schnell erledigt und da das Wetter gerade schön war habe ich mich entschlossen vom Potsdamer Platz aus in Richtung Spree zu spazieren. Unterwegs bin ich noch am Reichstag vorbei gekommen. Da der in der Totalen aber schon das eine oder andere Mal zu bewundern ist, habe ich mich heute mal an den kleinen Details versucht.

jüdisches Denkmal

Fahnenmast

in Gedenken

Beobachter

Nachdem ich dort genug hatte ging es ganz entspannt weiter, ab da dann immer an der Spree entlang. Der nächste etwas längere Halt war dann kurz vor dem Bodemuseum. Dort verbrachte ich einige Zeit mit warten, da auf der Wasserstraße ordentlich Schiffsverkehr herrschte, ich aber gerade keine Schiffe auf dem Bild haben wollte. Da hieß es schnell fotografieren wenn gerade mal nur Spree zu sehen war. Das war aber nicht wirklich oft der Fall. 😉

Brückengänger

Schattenwerfer

Bodemuseum

Bodemuseum