Heute hieß es leider schon wieder Abschied nehmen und uns auf die Rückreise zu begeben. Aber wir ließen es uns nicht nehmen noch die eine oder andere Minute am Strand zu verbringen. Auch ein Bad in der Ostsee war drinn. So wurde es immer später und erst am Abend machten wir uns auf den Heimweg. Unterwegs erreichte uns die Meldung das man auf der A11 gerade super parken kann. Zum Glück rechtzeitig, so konnte wir noch die angeblich letzte freie Abfahrt nehmen und uns über Angermünde und Eberswalde in Richtung Berlin durchschlagen konnten.

Meinen Fahrgast konnte ich um ca 23:30Uhr absetzen und ich bin dann kurz nach Mitternacht zu Hause angekommen. Grundsätzlich nicht schlimm, schlimm ist nur das der Wecker um 5:20Uhr klingelt. 🙁

Stralsund

Stralsund

Stralsund