Als ich heute morgen aus dem Fenster sah, sah ich frischen Schnee 🙂

Also doch nicht umsonst nach Schweden gefahren. Ganz entspannt erst einmal gefrühstückt und dann los gefahren. Einsam durch verschneite und unberührte Landschaft herrlich. Bei einigen Ansagen die das GPS machte, konnte man vielleicht, mit viel Fantasie eine Straße erahnen. Da ich aber heute keine Lust auf Schneeketten anbauen hatte bin ich dann halt andere Wege gefahren. Doch irgendwann bin ich dann lieber zurück zur Unterkunft, da ich nicht einsam an einer kleinen Nebenstraße stehen bleiben wollte, hat mich ans Fenster gesetzt und dem Schneetreiben zugesehen. Einfach schön. 😀

gefahrene Kilometer: 85,7
Temperatur (Grad Celsius): -4,5
aktuelle Position